Archiv der Kategorie: Uncategorized

Aphorismenkalender 2015

Auch für das Jahr 2015 wird es wieder einen Aphorismenkalender geben. Aus den Einsendungen wurden 40 Aphorismen ausgewählt, von denen die Autoren glauben, dass es sich lohnt, sie sich eine Woche lang „vor Augen zu führen“. In jeder vierten oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kurz – prägnant – westfälisch

Wir möchten auf eine besondere Veranstaltung der DAphA hinweisen: ein Regionaltreffen für Aphoristiker/innen und Freunde dieser Literaturgattung. Es findet am Samstag, 20. April 2013 statt und umfasst Vorträge, Workshops, Lesungen und zum Abschluss ein Kabarettprogramm. Diese Veranstaltung ist Teil des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information Dapha, Uncategorized, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Bericht zur Aphoristikertagung 2012

Für einen Aphoristiker können auch Stühle zum roten Faden werden, falls es ihm gelingt, eine geistreiche Verbindung zwischen beidem herzustellen. Und wenn es zu wenige sind und gerückt werden muss, bei der Begrüßung im Mueumscafé wie im Veranstaltungsraum am Abend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kleine Presseschau

Das 5. Internationale Aphoristikertreffen endete am 3.11.2012 mit dem Kabarettprogramm von Ingo Börchers. Hierzu ein kurzer Bericht „Gott googelt und die Kirche bräuchte ein Update“ (WAZ 4.11.2012) Über den Beitrag von Sarah Curth „Stellenwert des Aphorismus in der Netz-Gesellschaft“ berichtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Terminhinweise

Wir möchten gerne über weitere Termine informieren! Aphoristische Lesungen in Düsseldorf „Vorletzte Schlüsse – Kurzes von Belang“ – eine musikalische Lesung mit Jürgen Wilbert und Jochen Jasner Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:00 Uhr in der Buchhandlung Diersch. Hauptstr. 47, Düsseldorf-Benrath … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kleiner Pressehinweis zum Aphorismenwettbewerb

In der Nachlese zum Aphorismenwettbewerb sei hier auf den heutigen Artikel der WAZ Hattingen hingewiesen. Der Gewinner Ludwig Fienhold erhält den „Hattinger Igel“ von H.J. Uthke. Zum Artikel in der WAZ geht es über diesen Link WAZ Hattingen 19.05.2012.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Gedanken auf dem Sprung

Die aktuelle Ausstellung von Hans-Joachim Utkhe mit dem Titel „Gedanken auf dem Sprung“ wurde von Jürgen Wilbert mit einem Einführungsvortrag ergänzt. Hans-Joachim Uthke ermöglicht es dem Betrachter mit seinen Zeichnungen einen anderen Blick auf den Aphorismus zu werfen. So illustrieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen