Gedanken auf dem Sprung

Die aktuelle Ausstellung von Hans-Joachim Utkhe mit dem Titel „Gedanken auf dem Sprung“ wurde von Jürgen Wilbert mit einem Einführungsvortrag ergänzt.

Hans-Joachim Uthke ermöglicht es dem Betrachter mit seinen Zeichnungen einen anderen Blick auf den Aphorismus zu werfen. So illustrieren seine Bilder  Aphorismen, illustrieren Wörter und stellen sie in ein anderes Licht. Seine Arbeit bewegt sich zwischen Satire und Karrikatur. Im In- und Ausland waren seine Arbeiten waren schon auf zahlreichen Ausstellungen zu sehen.

Über die Aphorismen in der Monheimer Bibliothek berichtete am 10.10.2011 die Rheinische Post . Dabei ist der Eröffnungsvortrag von Jürgen Wilbert und die Illustrationen von Hans-Joachim Uthke erläuert.

Der Eintritt in die Stadtbücherei Monheim ist kostenlos.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s